Goldstickerei

Goldstickerei

Die filigrane Goldstickerei steht vom Überlieferten bis in die Gegenwart immer in Bezug mit traditionell verstandener Tracht. Natürlich spürt man auch hier den Spagat zwischen Brauchtum und Fortschritt: Sollen Tracht und Goldstickerei lebendig bleiben, gilt es sie in den Wandel der Zeit mit einzubeziehen, ohne dabei die bodenständige Substanz zu verlieren. So ist es wichtig, die Wurzeln von der Goldstickerei in dem sie umgebenden Umfeld von Tracht und Brauchtum, aber auch im modernen Dirndl zu tragen.